Kaufberatung


Jeder Mensch ist anders! Das Fahrrad muss dem Fahrer angepasst sein und nicht umgekehrt........Lassen Sie sich unverbindlich Beraten
 


Sitzposition gemessen für Bikes, E-Bikes


Trekking-Räder


und Rennvelos


Ausmessung des Vorfuss-Winkels


Beweglichkeitsmessung


Unser BG-Fit Beratungsraum. Für die perfekte Anpassung des Fahrers ans Velo


Augen auf beim Kauf: Preis als Orientierungshilfe

Qualität hat ihren Preis. Welche Gegenleistungen kann und soll ich bei welchen Preisen erwarten?
Achtung: Die folgende Auflistung gilt als generelle Preisorientierung für fabrikneue Velos.

 

1800 - 2500 Franken:
Top-Qualität bis ins letzte Detail. Höchster Fahrkomfort, absolute Zuverlässigkeit.

1200 - 1800 Franken:
Hohe Qualität, hochwertige Teile. Strapazierbar, solid und wetterfest. Bietet hohen Fahrkomfort.

900 - 1200 Franken:
Gute Qualität und saubere Verarbeitung. Keine versteckten Spartricks. Angenehmer Lauf, weitgehend wetterfest. Einsteiger MTB fürs Gelände.

700 - 900 Franken:
Recht gute Qualität. Keine elementaren Mängel. Nur wenig Sparmassnahmen in Material und Ausführung. Bikes für die Teerstrasse und Feldwege.

550 - 700 Franken:
Vorstufe zum Qualitätsvelo. Kleine sparbedingte Mängel. MTB für den Schulweg, vorallem auf Teerstrasse.

250 - 550 Franken:
Billigvelo. Meistens rost- und pannenanfällig. Bei Material und Ausführung wurde gespart. Für Tourenfahrten weniger geeignet, sollte nicht nass werden.

unter 250 Franken:
Billigstvariante. Hohe Pannenanfälligkeit und Unfallgefahr. Bietet keinen Fahrkomfort und ist meist auch nicht reparierbar. Gefährliche Velo-Attrappe. Verdirbt die letzte Freude am Velofahren.