Logo Feilenhauer

Öffnungszeiten:
Di. bis Fr. 9.00 bis 12.00 und 13.15 bis 18.30 Uhr
Sa. 9.00 bis 12.00 und 13.15 bis 16.00 Uhr

Kaufberatung


Jeder Mensch ist anders! Das Fahrrad muss dem Fahrer angepasst sein und nicht umgekehrt........Lassen Sie sich unverbindlich Beraten
 


Sitzposition computerberechnet für Bikes


Trekking-Räder


und Rennvelos


Ausmessung des Vorfuss-Winkels


Beweglichkeitsmessung


Unser BG-Fit Beratungsraum. Für die perfekte Anpassung des Fahrers ans Velo


Augen auf beim Kauf: Preis als Orientierungshilfe

Qualität hat ihren Preis. Welche Gegenleistungen kann und soll ich bei welchen Preisen erwarten?
Achtung: Die folgende Auflistung gilt als generelle Preisorientierung für fabrikneue Velos.

 

1800 - 2500 Franken:
Top-Qualität bis ins letzte Detail. Höchster Fahrkomfort, absolute Zuverlässigkeit.

1200 - 1800 Franken:
Hohe Qualität, hochwertige Teile. Strapazierbar, solid und wetterfest. Bietet hohen Fahrkomfort.

900 - 1200 Franken:
Gute Qualität und saubere Verarbeitung. Keine versteckten Spartricks. Angenehmer Lauf, weitgehend wetterfest. Einsteiger MTB fürs Gelände.

700 - 900 Franken:
Recht gute Qualität. Keine elementaren Mängel. Nur wenig Sparmassnahmen in Material und Ausführung. Bikes für die Teerstrasse und Feldwege.

550 - 700 Franken:
Vorstufe zum Qualitätsvelo. Kleine sparbedingte Mängel. MTB für den Schulweg, vorallem auf Teerstrasse.

250 - 550 Franken:
Billigvelo. Meistens rost- und pannenanfällig. Bei Material und Ausführung wurde gespart. Für Tourenfahrten weniger geeignet, sollte nicht nass werden.

unter 250 Franken:
Billigstvariante. Hohe Pannenanfälligkeit und Unfallgefahr. Bietet keinen Fahrkomfort und ist meist auch nicht reparierbar. Gefährliche Velo-Attrappe. Verdirbt die letzte Freude am Velofahren.